Werkschau für Architektur

Zürich-Oerlikon

11:00 - 20:00 Uhr

12. Oktober 2016

BIOLLEYPOLLINI ARCHITECTES

Biolleypollini Architects – das sind Priscille Biolley und Zeno Pollini aus Lausanne – zeigen an der architektur0.16, was dem Architekturliebhaber normalerweise verborgen bleibt – Baustellenmüll. Damit wollen sie auf die Problematik der enormen Müllproduktion auf Baustellen aufmerksam machen. Sie laden die Besucher ein, sich alternative Verwendungsmöglichkeiten für die weggeworfenen Bauelemente auszudenken.

Die Stiftung Sotto Voce hat das junge, spannende, aufstrebende Büro Biolleypollini Architectes selektioniert und ermöglicht diesem die Teilnahme an der architektur0.16

biolleypollini.ch