Hochschule für Technik Rapperswil 

Studiengang Landschaftsarchitektur

Nico Blaser & Larissa Thaler 

Layerfusion

Die Aussicht auf die Stadt wird mit Klängen, Landschafts-, Freiraum- und Naturbildern ergänzt. Wie könnte das Gleisfeld und das Langstrassenquartier sein, wenn mehr erlebbares Grün vorhanden wäre? In drei unterschiedlichen Loops werden mögliche Assoziationsbilder, welche die Stadt verändern auf das Fenster projiziert. Blickt man von aussen ins Kosmos Kino so präsentieren sich die  «grünen» Atmosphären pur.

Sämtliche Bild- und Tonaufnahmen wurden für das Projekt in Zürich aufgenommen.

Verantwortlich: Prof. Andrea Cejka, Studiengang Landschaftsarchitektur

Technische und administrative Verantwortung: Kollektiv Nordost GmbH Landschaftsarchitekten

Projektverfasser: Nico Blaser, Landschaftsarchitekt & Larissa Thaler, Film Studentin an der F+F